Knigge – wieso?

Knigge vereinfacht das Leben untereinander, da Respekt und Anstand zählen!

Knigge im Unternehmen

Im Vordergrund stehen Respekt und Anstand welche im Zusammenleben nie vergessen werden sollten.

Besonders in Unternehmen ist die Auftrittskompetenz der Mitarbeitenden sehr wichtig. Diese beinhaltet ein angenehmes Äusseres, eine gute Ausstrahlung, sowie die wertschätzende Haltung und das Interesse gegenüber Mitarbeitenden, Vorgesetzten und Kunden, sowie gutes Wissen über Knigge.

Nebst den Grundregeln sind auch Tischmanieren (übrigens nicht von Herrn Knigge festgelegt, sondern diese haben sich geschichtlich entwickelt). Die richtige Handhabung der neuen Technologien (vor allem der Umgang mit dem Handy) ist von aktuellem Interesse. Regeln sind nicht veraltet, sie vereinfachen das Zusammenleben enorm und erleichtern den Kontakt zu anderen Menschen.

Knigge für Lernende und Jugendliche

Der Übergang in das Erwachsenenleben, sowie die Berufswelt sind ein spannender Schritt. Mit gutem, respektvollem Benehmen ist er um einiges leichter. Wer es nicht von den Eltern mitbekommen hat, sollte unbedingt einen Kurs besuchen, um die Knigge-Regeln zu beherrschen.

Sich in einem Unternehmen vorzustellen, ist absolutes Neuland. Die Grundregeln für ein Vorstellungsgespräch sind daher zukunftsweisend.

Knigge im Alltag für Privatpersonen

Diese Kurse werden auf Anfrage und individuell zusammengestellt. Sie beinhalten Auftrittskompetenz, Körpersprache und Tischmanieren.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage Susanne Zumbühl